AutorInnen mit S

Salden, Hubert

Studien zu Geschichte und Politik 7

Gemeinsam verzeichnet: Gegenwärtigkeiten und Vergangenes. Mal und Denkmal skandalöser Präsenzen

Sanders, Gregor

Gaismair-Jahrbuch 2011

Eine (kleine) Innsbrucker Bewegungsgeschichte (gemeinsam mit Martin Haselwanter)

Gaismair-Jahrbuch 2014

„Guten Tag, wie ist es Ihnen denn bei der Volksbefragung ergangen?“ Kampagne gegen die Fragestellung bei der Bundesheer-Volksbefragung 2013 (mit Stephan Blaßnig)

Zum Richtungskampf der FPÖ Tirol

Sauer, Benedikt

Gaismair-Jahrbuch 2012

Die „Sternstunde” für Kärntens SlowenInnen lässt auf sich warten. Das neue Volksgruppengesetz ist kein Zeichen von Wiedergutmachung, noch weniger von politischer Offensive.

Gaismair-Jahrbuch 2016

Flucht. Ein politischer Ausnahmezustand

Sarcletti, Ulrike

Studien zu Geschichte und Politik 18

Gedichte

Schantl, Barbara

transblick 1

Wo bleibt heute die Zeitung. Arbeits- und Lebensbedingungen von ZeitungsausträgerInnen (mit Matthias Aberer, Philipp Korom u.a.)

Schauer-Glatz, Sieglinde

Gaismair-Jahrbuch 2017

gleichgültigkeit – vorurteile

Scheiblauer, Jasmin

Gaismair-Jahrbuch 2004

Wir informieren, beraten und bestimmen selbst! (mit Seppi Heiss, Reinhard Köbler, Monika Rauchberger)

Schenk, Martin

Gaismair-Jahrbuch 2019

„Unterwäschewechselhäufigkeit“ – „Sachleistungen“ als Mittel zu mehr Paternalismus, Beschämung und Unselbständigkeit 

Schiestel, Helmut

Gaismair-Jahrbuch 2003

Der Bibliothekar und die Sau

Chatroom

Die Buchhändlerin

Traum

Schild, Manfred

Gaismair-Jahrbuch 2012

BALLADE VOM MYSTERIUM DES LEBENS

Schindel, Robert

Gaismair-Jahrbuch 2013

Unter den Kastanien

Beim Besilben

Bei versteckter Bälde

Schindl-Helldrich, Ulli

Gaismair-Jahrbuch 2003

Nicht für die Schule – für das Leben lernen wir!

Gaismair-Jahrbuch 2004

Gegen Diskriminierung – Für Gleichstellung. Rück- und Ausblick: 10 Jahre Verein Tafie-Innsbruck-Land (mit Reinhard Hug)

Schlag, Evelyn

Gaismair-Jahrbuch 2013

jahreszeit vor halb elf

Schlatter, Ralf

Gaismair-Jahrbuch 2003

Vier mal vier Geschichten aus San Juan in Tirol

Schlichtmeier, Verena

Gaismair-Jahrbuch 2001

Freiheitsentzug jenseits von Menschenrechten. Schubhaft in Tirol

Gaismair-Jahrbuch 2003

Flüchtlinge in Innsbruck. Ein Stadtrundgang (mit Christian Kayed, Daniele Lechleitner und Kozeta Wolf)

Gaismair-Jahrbuch 2008

Drei Jahre „Ankyra” – drei Jahre interkulturelle psychotherapeutische Arbeit in Tirol

Schlosser, Hannes

Gaismair-Jahrbuch 2001

Rundgang durch Itter in Tirol. „Suche: Auf den Spuren einer Reise nach Europa” (mit Andrea Sommerauer und Ingrid Tschugg)

Gaismair Sonstige Publikationen: Sozialdemokratie in Tirol. Die Anfänge

Franz Maria Gruener (1879-1953). Schlossherr, Dichter, Anwalt, Sozialist

Gaismair-Jahrbuch 2004

Cover-Foto

Ein Monument für 61 unvergessene Mitmenschen

Gaismair Sonstige Publikationen. 60 Jahre ÖGB Tirol

„Damit der Grüne Riese nicht das Rot verwäscht“. AUGE/UG: Von der KPÖ-nahen „Gewerkschaftlichen Einheit“ zur grünen Gewerkschaftsfraktion

Gaismair-Jahrbuch 2006

Dem Morgengrauen entgegen. Die Debatte zur Tiroler Landeshymne

Gaismair-Jahrbuch 2007

Ein Bollwerk gegen die Roten. Die Agrargemeinschaften in Tirol

Gaismair-Jahrbuch 2010

acht … null neun. Das Gedenkjahr 1809-2009 hat lange Schatten nicht nur voraus geworfen

Sein Tirol. Impressionen vom Festumzug 09

Studien zu Geschichte und Politik 12

Das Kaufhaus Tyrol – ein Mythos (mit Andrea Sommerauer)

Bilder einer Baustelle. Fotoessay Mai 2007 – Dezember 2009

transblick 6

Strukturelle Gewalt: Verschwiegen und verdrängt. Ein Interview von Hannes Schlosser mit der Psychoanalytikerin Margret Aull

Gaismair-Jahrbuch 2011

Was war los im Ziegelstadel?

Gaismair-Jahrbuch 2014

Plakativ betrachtet

Gaismair-Jahrbuch 2019

Sandlerdebatte im Innsbrucker Gemeinderat 1979 – ein Sittenbild (mit Andrea Sommerauer)

Schmidt, Kathrin

Gaismair-Jahrbuch 2018

Springschwesternblues

Schmidinger, Thomas

Gaismair-Jahrbuch 2016

Kurdistan: Die Rückkehr der Kurden in die Machtpolitik des Mittleren Ostens

Schmiem, Kumar

Gaismair-Jahrbuch 2008

Eine Reise mit vielen Gesichtern

Schneider, Karin

Gaismair-Jahrbuch 2014

Nachklänge einer Protest-Miniatur – Bemerkungen zum förderpolitischen Kontext der geschichtspolitischen Forschungen des Künstlers Tal Adler in Tirol

Schneider, Marietta

Gaismair-Jahrbuch 2007

Akrobatin. Schön. Aus dem Arbeitsalltag einer ambulanten Leiharbeiterin

Schnitzer, Helene

Studien zu Geschichte und Politik 7

Geleitworte

Schnizer, Jakob

Gaismair-Jahrbuch 2013

Vom „Sandlerparadies” zum „Open-Air Einkaufszentrum”. Neoliberale Stadtpolitik, „Aufwertung“ und Verdrängung in Innsbruck (gemeinsam mit Matthias Tachezy)

Gaismair-Jahrbuch 2016

Eine Geschichte der kurdischen Linken in Tirol (gemeinsam mit Gamze Eren)

Schönauer, Helmuth

Gaismair-Jahrbuch 2002

Literarische Tabus. Verglichen mit der Germanisten-Szenerie ist der Vatikan geradezu ein Freidenker-Paradies

Gaismair-Jahrbuch 2004

Privamerie

Gaismair-Jahrbuch 2015

Aus: Kinder von tätowierten Müttern schreien besonders laut. 211 gepresste Gedichte aus dem Depot

Schönweger, Astrid

Gaismair-Jahrbuch 2003

Das Frauenmuseum in Meran. Vom Korsett zur lila Latzhose …

Schönwiese, Volker

Gaismair-Jahrbuch 2004

„Nichts über uns ohne uns!” Das Jahr der Behinderung in Tirol

transblick 6

Behindertenhilfe – Hilfe für behinderte Menschen? Geschichte und Entwicklungsphasen der Behindertenhilfe in Tirol (mit Sascha Plangger)

Gaismair-Jahrbuch 2015

Der lange Schatten der Sonderschule. Ein Beitrag zur Tiroler Debatte über die schulische Integration von Kindern mit Behinderung (mit Petra Flieger)

Gaismair-Jahrbuch 2015

Behindertenheime: Die Stiefkinder der Aufarbeitung von Missbrauch und Gewalt (mit Petra Flieger)

Scholz, Nina

Gaismair-Jahrbuch 2017

Menschenrechtsverletzungen im Namen von Religion und Tradition – eine Herausforderung für die pluralistische Gesellschaft

Schreiber, Horst

Gaismair-Jahrbuch 2001

Michael Gaismair. Portrait eines Tiroler Antihelden

Geschichte, die nicht vergehen will

Heimat bist du großer Söhne, Volk begnadet für das Schöne.” Die „Entjudung” der Tiroler Wirtschaft am Beispiel der Innsbrucker Firma Alois Hermann

„Als wir bittere Not litten, kümmerte sich kein Jugendamt um unsere Kinder.” Frauen und Kinder in den Nachkriegsjahren

Studien zu Politik und Geschichte 1

Jüdische Geschäfte in Innsbruck. Eine Spurensuche (Hg.)

Gaismair-Jahrbuch 2002

Einleitung Biographisches

Heinz Mayer: Obmann des „Bundes der Opfer des politischen Freiheitskampfes in Tirol“

„Du bist nur mehr eine Nummer und es zählen nur mehr die Zahlen”. Personalabbau in der Tiroler Telekom Austria

Gaismair-Jahrbuch 2003

Einleitung: Schule 2003: Missstände – Rückschritte – Einsparungen

Bildung als Ware

„In Tirol läuft vieles objektiver, als in der Öffentlichkeit kolportiert.” Zur Rolle von Gewerkschaft, Personalvertretung und den ÖVP-LehrerInnenvereinen in der AHS Tirol

Direktorenbestellung am Abendgymnasium Innsbruck auf gut tirolerisch

Studien zu Politik und Geschichte 2

Frauen in Tirol. Pionierinnen in Politik, Wirtschaft, Literatur, Musik, Kunst und Wissenschaft (Hg. mit Ingrid Tschugg und Alexandra Weiss)

Therese Mölk (1872-1958). „Das dürft ihr auch nicht vergessen, wo es nottut zu helfen.“

Gaismair Sonstige Publikationen

Sozialdemokratie in Tirol. Die Anfänge (Hg. mit Rainer Hofmann)

Die Geschichte der Tiroler Sozialdemokratie im Überblick

Gustav Kuprian (1897-1953). Führer des Republikanischen Schutzbundes

Josef Prantl (1891-1983). Sozialdemokrat, Nationalsozialist, Katholisch-Konservativer

Gaismair-Jahrbuch 2004

Plädoyer für das Erinnern

Nationalsozialismus und Holocaust:  Gedächtnis und Gegenwart. Ein Projekt des bmbwk (mit Peter Niedermair)

Gaismair Sonstige Publikationen

60 Jahre ÖGB Tirol. Geschichte. Biografien. Perspektiven (Hg. mit Rainer Hofmann)

Gewerkschaft im Wandel zwischen Anpassung und Widerstand

Gaismair-Jahrbuch 2005

Über Krieg, Widerstand, Verfolgung, Schuld – und Sühne?

Paulo Coelhos verlogener Bestseller „Elf Minuten”

Studien zu Geschichte und Politik 6

Vorwort: Roma und Sinti im Gau Tirol-Vorarlberg

Gaismair-Jahrbuch 2006

Einleitung: Mythen – Helden – Opfer

Zur NSDAP-Mitgliedschaft von Eduard Wallnöfer

Gaismair-Jahrbuch 2007

Einleitung: Verlorene Jugend

Eine jenische Kindheit in Tirol

Fürs Leben lernen – lebenslang. Warum SchülerInnen trotz eigenverantwortlichen Lernens fremdbestimmt bleiben

Gaismair-Jahrbuch 2008

Einleitung: Erinnern und Verdrängen – Aussondern und Töten

Todesurteil: Unproduktiv. Zur Ermordung psychisch kranker und behinderter Menschen in Tirol

Begegnung mit einem 100-Jährigen

Studien zu Geschichte und Politik 8

Nationalsozialismus und Faschismus in Tirol und Südtirol. Opfer. Täter. Gegner

Gaismair-Jahrbuch 2009

Einleitung: „Das richtige Urteil wird die Geschichte sprechen!”

Angesichts des erheblichen Schwachsinns und der (…) psychopathischen Minderwertigkeit ist Sterilisation zu fordern”

Alfred Grundstein: Opfer der NS-Militärjustiz

Einleitung: Die Freuden des Lesens – eine Entdeckungsreise

Nationalsozialismus und Faschismus in Tirol und Südtirol. Opfer. Täter. Gegner (im Gespräch mit Christoph W. Bauer)

Gaismair-Jahrbuch 2010

Einleitung: Heimerziehung

Geschlossene Fürsorgeerziehung in Tirol: Ein historischer Streifzug

Schlagen, demütigen, missbrauchen. Eine Kindheit in der „Bubenburg” zu Fügen

Studien zu Geschichte und Politik 12

Von Bauer & Schwarz zum Kaufhaus Tyrol (Hg.)

Das Warenhaus Bauer & Schwarz und seine Gründer 1867-1964

transblick 6

Im Namen der Ordnung. Heimerziehung in Tirol

Gaismair-Jahrbuch 2011

Einleitung : Nationalsozialismus

Einleitung: Gewalt

„Er glaubt vielleicht doch keine Grenzüberschreitung begangen zu haben”. Der Umgang mit sexuellem Missbrauch durch einen Geistlichen

Gaismair-Jahrbuch 2012

Einleitung: Erinnerungskultur

Umbruch in der Tiroler NS-Erinnerungskultur. Die künstlerische Intervention am Befreiungsdenkmal und der neu gestaltete Eduard-Wallnöfer-Platz in Innsbruck

transblick 8

Privatisierung – Verkauf – Schließung der Austria Tabak

Ohne Filter (mit Meinrad Ziegler)

Gaismair-Jahrbuch 2013

Alexandra Weiss: Pionierin der Michael-Gaismair-Gesellschaft. Eine Verabschiedung, aber kein Abschied

Einleitung: Heimerziehung und Sonderschule

Kritisch forschen – politisch handeln

Einleitung: Nationalsozialismus

Sie gehören zu uns: Erinnerungen an die Ermordeten der NS-Euthanasie in Rum und Zirl

Gaismair-Jahrbuch 2014

Einleitung: Nicht nur Opfer – ehemalige Heimkinder definieren ihre Geschichte selbst

Einleitung: Vom Schweigen, Verdrängen und Vertuschen

„Wir schweigen gerne – wie man das in den Bergen so macht.“ Das Unternehmen Swarovksi und der Nationalsozialismus

Studien zu Geschichte und Politik 16

Von Innsbruck nach Israel. Der Lebensweg von Erich Weinreb / Abraham Gafni. Mit einem historischen Essay zu jüdischem Leben in Tirol (gemeinsam mit Irmgard Bibermann)

transblick 11

Dem Schweigen verpflichtet. Erfahrungen mit SOS-Kinderdorf

Gaismair-Jahrbuch 2015

Einleitung: Gewalt in Behindertenheimen

Einleitung: Eigensinnig und widerständig

„Aus zwei Leben wird ein Leben sozusagen“. Die jenische Schriftstellerin Sieglinde Schauer-Glatz

Gaismair-Jahrbuch 2016

Einleitung BarackenbewohnerInnen, Lagerinsassen und Jenische

„… obwohl sie der Rasse nach keine Karnerin ist.“ Die Verfolgung der Jenischen in Tirol

Jenische Stimmen

Eine Frage der Ehre. Über den Stolz eines Jenischen

In die Bocksiedlung und ins Barackenlager Reichenau statt in die Sowjetunion

Einleitung Zwischentöne

Der letzte Blick auf die Nordkette und das Brandjoch. Zum Andenken an Abi Bauer

Familiale Gewalt in der Erziehung

Die Liquidierung der Tabakproduktion in Österreich: „Das ist erfolgreiche Privatisierung zum Wohle des Unternehmens, zum Wohle der Beschäftigten“

Gaismair-Jahrbuch 2017

Einleitung: Psychiatrie: Missachtung und Anerkennung des Anspruchs auf Einzigartigkeit

Einleitung: Vergangene Zeiten

Der Tod eines unangepassten Hausmädels im KZ Auschwitz

Die Gedenknische im Kaufhaus Tyrol: kommerzialisierte Inszenierung statt würdevoller Erinnerung

Gaismair-Jahrbuch 2018

Einleitung: Heimat

Kriegerdenkmäler in Tirol

Einleitung 1918 / 1938

An Politik nie interessiert! Vom kleinen Nutzen der NS-Zeit für ein unbedeutendes Rädchen in der Gestapo

Studien zu Geschichte und Politik 21

1938. Der Anschluss in den Bezirken Tirols

Gaismair-Jahrbuch 2019

Einleitung: Die soziale Frage gestern und heute

Einleitung: Politik / Gewalt

Einleitung: Nationalsozialismus: Verfolgung – Widerstand – Burschenschaften

„… wurde ich nie verhört oder abgeurteilt, sondern gleich nach Auschwitz weiterbefördert“ – Die Nichtanerkennung der Maria Strasser als Opfer des Nationalsozialismus

Gegen die österreichische Nation, für das deutsche Volkstum – Der Umgang der Innsbrucker Burschenschaften mit dem Nationalsozialismus

Schuchter, Bernd

Gaismair-Jahrbuch 2015

Noch läuft er

Schulz, Tom

Gaismair-Jahrbuch 2017

Die Kühe am Atomkraftwerk. Gedichte

Schweighofer-Brauer, Annemarie

Studien zu Geschichte und Politik 2

Schwazer Tabakfabrikarbeiterinnen – zwei Biografien

Schweigkofler, Manuela

Gaismair-Jahrbuch 2008

Die Tiroler Stunde – Regiogeld für Tirol (mit Michael Graf und Georg Pleger)

Seeber, Gilg

Gaismair-Jahrbuch 2014

Tiroler Landtagswahl 2013: Italienische Verhältnisse?

Seifert, Oliver

Gaismair Sonstige Publikationen: Sozialdemokratie in Tirol. Die Anfänge

Der Bauernagitator Johann Filzer (1858-1930). „Aus Erkenntnis bin ich rot geworden!“

Der Wörgler Bürgermeister Michael Unterguggenberger (1884-1936). „Da von hier aus die Welt nicht befreit werden kann, wollen wir wenigstens ein Zeichen geben.“

Der Februarkämpfer und Nationalratsabgeordnete Johann Astl (1891-1964). „… aber wenn der Staat ein Zuchthaus geworden ist, kann auch eine Liebe nicht gefunden werden zu einem solchen Zuchthaus.“

Gaismair Sonstige Publikationen. 60 Jahre ÖGB Tirol

Karl Gruber: Aus dem Stollen an den Schreibtisch. Landesvorsitzender des ÖGB 1970-1986 und letzter „roter“ Arbeiterkammerpräsident

Walter Lenzi: „Tut’s euch mäßigen – ich kann keine Wunder wirken“. Landesvorsitzender des ÖGB 1986-1994 (mit Martin Achrainer)

Studien zu Geschichte und Politik 6

Roma und Sinti im Gau Tirol-Vorarlberg. Die „Zigeunerpolitik“ von 1938 bis 1945

transblick 6

Psychiatrie und Fürsorgeerziehung in Tirol. Skizze einer Beziehungsgeschichte

Gaismair-Jahrbuch 2017

Das Schicksal der PatientInnen der Heil- und Pflegeanstalt Hall in Tirol in den Jahren 1942 bis 1945

Selbstvertretungsgruppe der GleichberechtigungsrebellInnen

Gaismair-Jahrbuch 2006

Respektiert werden! Dazugehören!

Senfter, Reinhard

Gaismair-Jahrbuch 2004

Glücklich ist, wer vergisst, was doch nicht zu ändern ist? Wundersame Geschichte des Widerstandes gegen eine ministerielle Verordnung an Tiroler Schulen (mit Herbert Gasparin)

Senser, Armin

Gaismair-Jahrbuch 2004

3 Gedichte

Sevik, Nicole

Gaismair-Jahrbuch 2012

Durchreiseplatz „Ketani” für Sinti und Roma in Linz (mit Gitta Martl)

Singelnstein, Tobias

Gaismair-Jahrbuch 2010

Im Zeichen der Inneren Sicherheit: Soziale Kontrolle im 21. Jahrhundert (mit Peer Stolle)

Six-Hohenbalken, Maria

Gaismair-Jahrbuch 2016

Die Geschichte/n der KurdInnen – der Versuch eines kurzen Abrisses

Skala, Hartwig

transblick 5

Wahre Bildung oder Bildung als Ware. Fragen aus Erfahrungen – StudentInnen und SchülerInnen im Gespräch (mit Brigitte Aulenbacher, Lena Berenberg-Goßler, Johannes Duschl, Laura Kepplinger)

Sommerauer, Andrea

Gaismair-Jahrbuch 2001

„ZeitLupe”. Verein für Zeitgeschichte und Gegenwart in Tirol

Kennen Sie den Zwanzger? Die Tiroler Straßenzeitung

Rundgang durch Itter in Tirol. „Suche: Auf den Spuren einer Reise nach Europa” (mit Hannes Schlosser und Ingrid Tschugg)

Studien zu Geschichte und Politik 2

Adele Obermayr (1894-1972). Sozialdemokratische Politikerin in der Provinz

Gaismair Sonstige Publikationen: Sozialdemokratie in Tirol. Die Anfänge

Frauen in der Tiroler Sozialdemokratie

Die Abgeordnete zum Tiroler Landtag Adele Obermayr (1894-1972). „Ich habe mich zur Wehr gesetzt“

In der zweiten Reihe: Maria Rapoldi (1884-1975). Pionierin der sozialdemokratischen Frauenbewegung in Tirol

Die bildungshungrige Häringer Gemeinderätin Burgi Gastl (1890-1962). „In freundschaftlicher Verbundenheit“

Studien zu Geschichte und Politik 7

Temporäres Denkmal. Prozesse der Erinnerung (Hg.In mit Franz Wassermann)

Gedanken zu diesem Buch. Eine Leseanleitung (mit Franz Wassermann)

Die Reaktionen der Gemeinden. Ein Zwischenbericht

Mehr als Pressearbeit. Medien als Werkzeug der Kunst

Studien zu Geschichte und Politik 12

Das Kaufhaus Tyrol – ein Mythos (mit Hannes Schlosser)

Gaismair-Jahrbuch 2017

„… dass aber auch Datum und Ort ihres Todes erlogen waren, kam erst Jahrzehnte später ans Licht“. Über den Umgang mit den Verbrechen der NS-Euthanasie in Tirol seit 1945

Gaismair-Jahrbuch 2019

Sandlerdebatte im Innsbrucker Gemeinderat 1979 – ein Sittenbild (mit Hannes Schlosser)

Spak

Gaismair-Jahrbuch 2003

Lokales Engagement für sozialpolitische Themen

Spendlingwimmer, Roland

Gaismair-Jahrbuch 2006

Die Longo Mai in Costa Rica

Straßenkinder und Zirkusschule

Spiss, Roman

Gaismair-Jahrbuch 2002

Die Jenischen in Tirol (mit Elisabeth Grosinger)

Gaismair Sonstige Publikationen: Sozialdemokratie in Tirol. Die Anfänge

Karl Neubauer (1884-1939). Die Anfänge der Sozialdemokratie in Landeck

Gaismair Sonstige Publikationen. 60 Jahre ÖGB Tirol

Die Fraktion Christlicher Gewerkschafter (FCG). „Garant des Grundsatzes der Überparteilichkeit des ÖGB“

Gaismair-Jahrbuch 2006

Tiroler und Vorarlberger KinderarbeiterInnen in Süddeutschland

Sprickler-Falschlunger, Gabi

Gaismair-Jahrbuch 2007

Integration vom MigrantInnen in Dornbirn

Steinacher, Gerald

Gaismair-Jahrbuch 2005

„Nachspiel der k. u. k. Sozialdemokratie”. Italienische AntifaschistInnen in Österreich 1922-1934 (mit Leopold Steurer)

Südtirol und der italienisch-äthiopische Krieg 1935-1937. Ein Forschungsprojekt des Südtiroler Landesarchivs

Das Museum für moderne und zeitgenössische Kunst in Bozen. Geschichte, Gegenwart und Perspektiven des MUSEION

Studien zu Geschichte und Politik 8

Südtirol (mit Philipp Trafojer)

Steinbacher, Lydia

Gaismair-Jahrbuch 2015

Eine Stadt am Meer

3 Gedichte

Gaismair-Jahrbuch 2017

Neue Gedichte

Stepanek, Friedrich

Studien zu Geschichte und Politik 13

„Ich bekämpfte jeden Faschismus.“ Lebenswege Tiroler Spanienkämpfer

Gaismair-Jahrbuch 2014

Anarchistenversammlung in Innsbruck? Zur Konferenz der anarchosyndikalistischen Internationale in Innsbruck 1923

Gaismair-Jahrbuch 2018

„In den Reihen der staatserhaltenden Partei“. Anpassungsstrategien öffentlicher Bediensteter am Beispiel der Landes-Heil- und Pflegeanstalt Hall in Tirol nach dem „Anschluss“ 1938

Steurer, Leopold

Gaismair-Jahrbuch 2005

„Nachspiel der k. u. k. Sozialdemokratie”. Italienische AntifaschistInnen in Österreich 1922-1934 (mit Gerald Steinacher)

Stillebacher, Urban

Gaismair-Jahrbuch 2003

Unternehmergeist und Katholizismus

Stockhammer, Harald

Gaismair-Jahrbuch 2018

Alphabet des Zusammenbruchs (mit Ekkehard Hey-Ehrl)

Stolle, Peer

Gaismair-Jahrbuch 2010

Im Zeichen der Inneren Sicherheit: Soziale Kontrolle im 21. Jahrhundert (mit Tobias Singelnstein)

Strauß, Esther

Gaismair-Jahrbuch 2008

Gedichte

Streeruwitz, Marlene

Gaismair-Jahrbuch 2014

Melancholie

Strickner, Alexandra

Gaismair-Jahrbuch 2010

Wir zahlen nicht für Eure Krise! Zivilgesellschaftliche Mobilisierungen gegen die Krisenpolitik der Regierungen

Summereder, Arthur

Gaismair-Jahrbuch 2014

Cover und Schwerpunkt-Fotos (gemeinsam mit Kienpointner Sarah)

Fließbandbilder. Über die Stock-Fotografie als Platzhalter (gemeinsam mit Kienpointner Sarah)